Kann ich teilnehmen?

JA!

Jeder und alle, unabhängig von Alter und Lauffähigkeit, nehmen an unseren Läufen als Läufer, Walker oder Spaziergänger teil.

Wir lieben es, wenn Olympia-Teilnehmer bei unseren Läufen dabei sind (und wir hatten schon einige davon), aber wir sind sehr stolz auf die Läufer, deren erste Schritte beim Laufen auf einer Läufen gemacht haben. Um sich bei uns anzumelden, gehst Du bitte auf parkrun.com/countries und wählst Dein Land aus. Klick dann rechts oben im Menü auf Registrieren und füll das Formular aus.

Warte abschließend Deine Bestätigungs-E-Mail mit Deinem Barcode ab, druck ihn aus und vergiss nicht, ihn beim Start mitzubringen.

Sobald Du registriert bist, kannst Du Deine Bestätigungs-E-Mail mit Deinem Barcode abrufen, ausdrucken und mitbringen.

Sobald Du registriert bist, kannst Du an allen unseren weltweiten Läufen teilnehmen, ohne Dich erneut registrieren zu müssen.

Könnt Ihr mir einen Gesundheitsrat geben? Bin ich fit genug zum Laufen?

Wir sind leider nicht qualifiziert, solche Fragen zu beantworten. Wir empfehlen jedoch allen Läufern, die Gesundheitshinweise auf der Website von Runners' Medical Resources zu beachten.  Diese Website wird von einigen der größten Lauf- und Triathlonveranstaltungen des Landes betreut und unterstützt, darunter Virgin London Marathon, Bupa Great North Run, Experian Robin Hood Marathon, Bath Half Marathon, Asics Reading Half Marathon, ASICS Breakfast Run, Reebok Bristol Half Marathon, Edinburgh Marathon und der London Triathlon.

Muss ich den Lauf beenden?

Wenn Du das Gefühl hast, nicht die gesamte Strecke bewältigen zu können, bist Du immer noch herzlich willkommen, aber bitte gehe nicht über die Ziellinie und lasse bitte nicht Deinen Barcode scannen.

Kann ich mit meinen Kopfhörern laufen und Musik hören?

Wir möchten, dass Du es nicht tust - denn unseren Helfern können dann nicht mit Dir sprechen.

Unsere Läufe haben ein besonderes Gemeinschaftsgefühl, von dem Du Dich beim Tragen von Kopfhörern ausschließt. Wir wissen, dass sich manche Läufer ohne ihre Musik nackt fühlen, so dass wir Musik nicht völlig verbieten möchten.

Wir bitten unsere Teilnehmer, Kopfhörer bei der Sicherheitseinweisung vor dem Start und beim Erreichen des Ziels nicht nur aus Höflichkeit aus den Ohren zu nehmen.

Bitte halte die Lautstärke auf einem angemessenen Level, um auch auf der Strecke die Anweisungen der Streckenposten zu hören.

Bitte denk daran, dass Du laufen, joggen oder gehen kannst.

Powered by Zendesk